Veranstaltungen

An dieser Stelle wollen wir Sie zukünftig über Veranstaltungen informieren. Neben den bereits auf der Startseite genannten Publikumstagen sind hier vor allem zwei Veranstaltungsreihen zu nennen:

1.) Alltagsmagie: Rieten, Schutzzauber und Bauopfer

Die Austellung in der Steinhauerstube in Schmie lief bis Ende 2020.
Auch im Internet anschaubar unter www.steinhauerstube.de.
Hierzu gibt es in der Buchhandlung Krüger im Kloster Maulbronn einen Katalog  mit 107 Seiten.

2.) Außenseiter von innen
Unter diesem Titel finden Vorträge zu bestimmten Außenseitern statt. Die ersten beiden Veranstaltungen hatten die Themen “Schinderhannes” und “Vincent van Gogh”. Die Reihe wird fortgesetzt.

3.) “Auf der Hut” - Gespräche am Schäferkarren
Neu auf der Raußmühle zu finden ist ein Schäferkarren - ein lange gehegter Wunsch von Frank Dähling. Dieser soll den Ort markieren, an dem die neue Gesprächsreihe zu offenen und aktuellen Themen stattfinden soll. Gemäß den aktuellen Planungen sollen die Gespräche unter einem Motto von Wolfgang Neuß stehen: “Heute mache ich mir nichts zu essen. Heute mache ich mir Gedanken.”

4.) Tag des offenen Denkmals
Der Tag des offenen Denkmals findet in der Regel im September statt.
Führungen werden ab 13 Uhr angeboten.
Genauere Infos finden Sie auf der Startseite und unter "Aktuelles"

Bei Interesse können Sie sich auch in die Rundmail-Liste des Fördervereins Raußmühle eintragen lassen. Sie erhalten dann rechtzeitig vor den jeweiligen Terminen elektronische Post von uns. Eine einfache Mail an foerderverein@raussmuehle.de genügt.
 

Otto und die anderen

Alle Veranstaltungen - wie auch die Rundmail-Liste - stehen selbstverständlich Mitgliedern wie Nicht-Mitgliedern des Vereins offen.

Aktuelles

Aktuelles

Informieren Sie sich über Neuerscheinungen wie den Mehlsack, Termine oder bevorstehende Veranstaltungen.

Weiter zu Aktuelles